Zur Startseite
  Zur Startseite

Schließtage

30. Juni bis 02. Juli 2016
EL PUENTE Inventur



Die aktuelle Kontor Depesche können Sie hier als pdf ansehen, ebenso wie die neusten Informationen von GEPA und EL PUENTE.

Die aktuelle Kontordepesche

GEPA aktuell

EL PUENTE Pinnwand


 

fairquer LogoEntwicklungspolitisches Magazin

Einkaufsführer Bio und Fair

Naturstromlogo

Ökostrombanner

    

Regionales Fairhandelszentrum / Großhandel

Wir sind regionaler Vertriebspartner von:

 

dwp logo El Puente logo

gepa logo



Einladung zum Seminarwochenende "Fairer Handel im Detail" - Pirna OT Liebethal

Gästehaus

In diesem Jahr werden von Freitag Abend 2.9.2016 bis Sonntag 4.9.2016 wieder vier spannende Themen des Fairen Handels betrachtet, unter die Lupe genommen und diskutiert. Wir werden den Weg fairer Rohstoffe bis hin zum weiterverarbeiteten Endprodukt kennenlernen. Wie können die Wirkungen des Fairen Handels im Weltladen kommuniziert werden?  Gibt es faire Textilien und wie können sie im Weltladen verkauft werden? Kann IT-Technik fair(er) produziert werden und wie? Das sind die Kernfragen der drei weiteren Workshops. Dazwischen gibt es wieder Zeit für den Austausch zwischen den LadenmitarbeiterInnen und Pausen die in der ruhigen Umgebung des wunderbaren Gästehauses Entspannung bieten können. Anmelde- und Organisationsinformationen sind hier zu finden. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!


20 Jahre F.A.I.R.E. Warenhandels eG

Eröffnungstanz

Die F.A.I.R.E. feierte mit Genossenschaftsmitgliedern, Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und weiteren Gästen Geburtstag. Eine Woche lang gab es einen Straus vieler kleiner Höhepunkte. Am Freitag begrüßten Vertreter von GEPA, EL PUENTE und dwp die Gäste mit Schwerpunktpräsentationen, Vorträgen und vielfältigen Gesprächsangeboten. Einen für alle unterhaltsamen Abschluss bildete ein Jazzpolka-Ausflug mit der Jindrich Staidel Combo aus Dresden.

Ein herzliches D A N K E S C H Ö N für die vielen herzlichen und einfallsreichen Glückwünsche, Dankesworte und Anregungen zum Jubiläum.

Hier finden Sie einige Impressionen unserer Feier.


Neuer Weltladen-Film

Ein neuer Kurzfilm vom Weltladen-Dachverband möchte Veränderungen anstoßen. "Wenn ich losziehe, um an einer besseren Zukunft für alle zu stricken - kommst Du dann mit?" Na klar! Die Botschaft des Films zeigt auf, dass die Welt zwar nicht „von heute auf morgen auf den Kopf gestellt werden kann“, eine bessere Zukunft durch das Engagement vieler Menschen jedoch möglich ist.

Zur Video-Seite


Garantiert fair gehandelt: GEPA erhält WFTO-Zertifikat

WFTO Logo

Die GEPA darf seit kurzem das neue Zertifikat der World Fair Trade Organization (WFTO) tragen - "garantiert fair gehandelt"! Als Gründungsmitglied der WFTO hat sich die GEPA stets dafür eingesetzt, dass die Fair-Handels-Organisationen gut von konventionellen Mitbewerbern abgrenzen können, die nur das eine oder andere Produkt aus Fairem Handel beziehen. Umso mehr freuen wir uns über das Zustandekommen des neuen Zertifikat-Systems und nutzen es gern für unsere Arbeit

Hier erfahren Sie mehr zum WFTO-Zertifikat

 


Studie: Wer hat die Macht?

Die Studie (im Auftrag von Fair Trade Advocacy Office, der PFCE (Plate-Forme Franchise du Commerce Equitable), Traidcraft und Fairtrade Deutschland) beschäftigt sich mit der Machtkonzentration und unlauteren Handelspraktiken in landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten und liegt nun in der deutschen Übersetzung vor (Hrsg.: Forum Fairer Handel, GEPA u.a.).

Kurzfassung

Langfassung


Stiftung Warentest: Bestnote „Gut“ für GEPA Grüntee Ceylon

Teepflückerin

Alles im grünen Bereich: Stiftung Warentest hat den GEPA Grüntee Ceylon in der aktuellen Oktoberausgabe der Zeitschrift „test“ mit „gut“ bewertet. Der Beuteltee war damit unter den fünf Besten, die Warentest überzeugt haben. Insgesamt hatte Warentest 25 Grüntees untersucht (Beuteltees, lose Tees, Pulver und Kapseln). Über die Hälfte der Tees (darunter viele Produkte von Discountern, aber auch Bioprodukte) schnitten aufgrund hoher Schadstoffwerte mit „ausreichend“ oder sogar „mangelhaft“ ab. Stiftung Warentest empfiehlt daher für den Kauf ausdrücklich die Produkte wie den GEPA-Tee, die ein „gut“ erzielt haben und damit unbedenklich getrunken werden können.

 

In der GEPA-Pressemeldung erfahren Sie nähere Details zu den Testergebnissen. 

Hier können Sie die Pressemeldung zum Test herunterladen


Die Kampagne „Mensch. Macht. Handel. Fair.“

Unsere Alltagsprodukte – seien es Südfrüchte, Textilien oder elektronische Geräte – haben meistens einen langen und verzweigten Herstellungsweg hinter sich. Immer wieder werden schwere Verletzungen von Menschen- und Arbeitsrechten entlang globaler Lieferketten bekannt. Auch deutsche Unternehmen sind direkt oder indirekt daran beteiligt oder profitieren davon. Bislang gibt es keine verbindlichen menschenrechtlichen Verpflichtungen für Unternehmen und es ist kaum möglich, sie bei Menschenrechtsverstößen oder Umweltschäden zur Rechenschaft zu ziehen. Die deutsche Gesetzgebung muss bestehende Grauzonen unbedingt beseitigen, um Mensch und Umwelt besser zu schützen. Dies fordert das Forum Fairer Handel gemeinsam mit dem Weltladen-Dachverband in der Kampagne „Mensch. Macht. Handel. Fair.“.

Denn der Faire Handel zeigt seit mehr als vierzig Jahren, dass partnerschaftliche und transparente Handelsbeziehungen möglich sind. 2016 könnte die Bundesregierung – mit der Umsetzung der UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte in Deutschland – einen verbindlichen menschenrechtlichen, sozialen und ökologischen Rahmen festlegen. Das Forum Fairer Handel und der Weltladen-Dachverband setzen sich daher für eine gesetzliche menschenrechtliche Sorgfaltspflicht für Unternehmen ein.

Hier gehts zur Kampagnenwebsite:
https://www.forum-fairer-handel.de/mitmachen/machthandelfair/
Und hier direkt zur Unterschriftenaktion:
https://www.forum-fairer-handel.de/nc/mitmachen/machthandelfair/petition/

 

Terminkalender auf der F.A.I.R.E.-Hompage

Wir empfehlen einen Blick auf unseren Terminkalender, um sich über Veranstaltungen von Weltläden und anderen Organisationen zu informieren. Gleichzeitig laden wir Sie ein, uns Ihre Termine für einen Eintrag im Kalender bekannt zu geben und so die Vernetzung zwischen den ostdeutschen Fairhandels-Aktiven zu unterstützen.


www.faire.de

Termine

02.09.2016 bis 04.09.2016
Wochenendseminar: Fairer Handel im Detail
Pirna OT Liebethal
15.09.2016
Produzentenbesuch - Green Net aus Thailand
Dresden, F.A.I.R.E. Warenhandels eG
15.10.2016
Regionaltreffen/ Mustermesse Mecklenburg-Vorpommern


EL PUENTE Handwerkskatalog

dwp Handwerkskatalog