Zur Startseite
  Zur Startseite


GEPA aktuell

EL PUENTE Pinnwand


faireWELT Chemnitz

faireWELT Meißen


fairquer LogoEntwicklungspolitisches Magazin

Einkaufsführer Bio und Fair

ews Logo

Ökostrombanner

   FAIRER HANDEL > Fairer Handel – die Idee

Fairer Handel - die Idee


„Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte ProduzentInnen und ArbeiterInnen - insbesondere in den Ländern des Südens - leistet der Faire Handel einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung. Fair Handels-Organisationen engagieren sich (gemeinsam mit VerbraucherInnen) für die Unterstützung der ProduzentInnen, die Bewusstseinsbildung sowie die Kampagnenarbeit zur Veränderung der Regeln und der Praxis des konventionellen Welthandels."

Definition nach FINE-Grundlagenpapier zum Fairen Handel: Gemeinsame inhaltliche Grundlagen der europäischen Fair-Handels-Bewegung.

 

Fairer Handel ermöglicht...

  • die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Produzenten-Familien in Afrika, Asien und Lateinamerika
  • partnerschaftliche und verlässliche Handelsbeziehungen
  • die Förderung sozialer Gerechtigkeit und den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen 

Kriterien des Fairen Handels

  • gerechte Bezahlung
  • langfristige Handelsbeziehungen
  • Beratung bei Produktion und Vermarktung
  • Vorfinanzierung und Transparenz der Handelsbeziehungen

Partnerschaft im Fairen Handel

Kleinproduzenten, die oft in entlegenen Regionen leben oder zu benachteiligten Bevölkerungsgruppen gehören, sind unsere Partner. Durch den Fairen Handel können sie die Verbesserung ihrer Lebensbedingungen selbst in die Hand nehmen. Der faire Preis deckt Produktions- und Lebenshaltungskosten sowie Investitionen in Produktion und Vermarktung. Oft können die Produzenten auch Gemeinschaftsprojekte verwirklichen.


www.faire.de

Termine

30.08.2017 bis 03.09.2017
Thüringer Sommerwerkstatt „Anders wirtschaften und den Wandel gestalten“
Blankenhain, Seminarhaus Pfarrkesslar
08.09.2017 bis 10.09.2017
Warenkundeseminar
Pirna-Liebethal
14.10.2017
F.A.I.R.E. Mustermesse und Regionaltreffen Mecklenburg Vorpommern
Ort wird noch bekannt gegeben

GEPA Badsortiment

EL PUENTE Katalog

dwp Katalog

GLOBO Katalog